Dipl.-Psych. Michael Ebert

 Psychologischer Psychotherapeut

Verkehrspsychologische Beratung und Therapie in Berlin | MPU Vorbereitung  

Home
Mein Angebot
Beratung & Therapie
Kurse/Seminare
Kontakt














  

Verkehrspsychologische Hilfestellungen bei Führerscheinproblemen


Wer mit mehrfachen Regelverstößen, mit erheblicher Alkoholisierung oder mit Drogen
im Straßenverkehr aufgefallen ist und in diesem Zusammenhang vielleicht sogar seine Fahrerlaubnis verloren hat, muss handeln: möglicherweise hat die Fahrerlaubnisbehörde
die Teilnahme an einer Beratung bzw.Verkehrstherapie empfohlen, vielleicht muss ein Gutachten über die Eignung zum Führen eines Kfz beigebracht werden (medizinisch-psychologische Untersuchung,
MPU), oder ein solches Gutachten legt die Teilnahme an einem Kurs zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung oder an einer verkehrstherapeutischen Maßnahme nahe.
In allen diesen Fällen biete ich kompetente und qualifizierte Hilfe an:
direkt, schnell und unkompliziert, durch persönliche Beratung, Therapie, Seminare und Kurse.
Informationen, persönliche Beratung finden in meiner Praxis statt.
Seminare und Kurse führe ich für meinen Kooperationspartner AFN - Gesellschaft für Ausbildung Fortbildung und Nachschulung e.V. durch (vgl. die Webseite der AFN).

In jedem Fall erhalten Sie eine anerkannte Bescheinigung über die Teilnahme an der jeweiligen Maßnahme, die sie der Fahrerlaubnisbehörde, Begutachtungsstelle etc. vorlegen können.

 

 

Alkohol und Drogen am Steuer?
Probleme mit Punkten in Flensburg?



• Verkehrstherapie

• Verkehrspsychologische Beratung für
   Fahranfänger

• Punkte-Abbau: Fahreignungsseminar
Eichenallee 6   •   14050 Berlin (Charlottenburg)   •   Tel.: 030/ 30 27 53 9   •   Fax: 030/ 30 20 37 98   •   Mobil: 0170 38 760 76   •   eMail: mebert.berlin@gmail.com ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________